3. Lebenswoche

Mit der nun beginnenden Übergangsphase steigt deutlich das Interesse an der Umwelt. Nicht nur die Augen sind geöffnet, auch das Höhrvermögen entwickelt sich zunehmend. Unsere fünf Racker reagieren auf Geräusche und blicken neugierig um sich. Der Bewegungsradius wird erweitert und es finden erste Stehversuche statt. Die eigene Körperwärme kann immer besser reguliert werden. Auch das Absetzten von Kot und Urin wird langsam selbstständig durchgeführt. Daher beginne ich mit dem Stubenreinheitstraining. Mitte der 3. Lebenswoche werden unsere Welpen das erste Mal entwurmt. Etwas unbeholfen beginnt die Fellpflege, indem sich die Welpen abschlecken oder beknabbern.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bildergalerie der 3. Lebenswoche: Klicken Sie auf das Foto, um es zu vergrößern und den Kommentar zu lesen. Viel Freude!

error: Der Inhalt ist geschützt!